Wintergärten aus Holz, Aluminium oder Holz/Aluminium (innen Holz außen Aluminium) in Verbindung mit Glas- oder Kunststoffstegplatten

Achten Sie auf genügend Schutz vor der Sonne

Voraussetzung für ein Wohlfühlklima im Wintergarten ist eine rechtzeitige, ausreichende und automatische Beschattung (EnEV). Denn vor allem bei Ausrichtung nach Süden und Südwesten kann die Innentemperatur bei Sonneneinstrahlung unangenehm werden. Dieses Problem können sowohl außen liegende Markisen als auch die unterschiedlichsten Systeme zur Innenbeschattung lösen.

 

 

 

 

Beispiel Abschattungswirkung

Markisen tragen maßgeblich zur Temperatursenkung bei und halten die gefährliche ultraviolette Strahlung nahezu vollständig ab. Dringt die Sonneneinstrahlung ungehindert durch die Glasflächen, wird die kurzweilige Strahlung in langweilige Wärmestrahlung umgewandelt Diese Wärmeenergie kann durch das Glas nicht nach außen gelangen, und der Wintergarten heizt sich als unmittelbare Folge auf.

 

Die Außenbeschattung bietet den Vorteil, dass bis zu 60 % der Sonnenstrahlung - je nach Farbe und Materialqualität nicht in den Wintergarten gelangen kann. Dies bedeutet auch eine um 60 % verminderte Erwärmung.

Die Innenbeschattung hält ebenfalls die direkte Sonneneinstrahlung auf Pflanzen und Mobiliar ab, die Strahlung kann aber zunächst durch das Glas in den Wintergarten eindringen. Die Wärme staut sich deshalb zwischen Glas und Markise und heizt die Luft im Inneren auf.

Als Alternative zu einer Beschattung bieten sich Sonnenschutzgläser an. Nachteil: In der kalten Jahreszeit dringt keine Sonne in Form von Wärmeenergie in den Wintergarten.

Vollglas Terassenüberdachung

  • 1-cms12-393-g
  • 1-cms12-394-g

Wintergarten aus Aluminium mit Glas- und Stegplatten

  • 1-cms12-395-g
  • 1-cms12-396-g
  • 1-cms12-397-g

Wintergarten aus Holz/Aluminium

  • 1-cms12-400-g
  • 1-cms12-401-g

Wintergarten mit Kunststoffelementen und Stegplatten mit Holzbalken

  • 1-cms12-398-g
  • 1-cms12-399-g

Carport aus Holz

  • 1-cms12-388-g

Terassenüberdachung aus Holz mit Stegplatten

  • 1-cms12-390-g
  • 1-cms12-391-g
  • 1-cms12-392-g

Terassenüberdachung aus Aluminium mit Glas

  • 1-cms12-389-g

Terassenüberdachung als Drehlamellendach

  • 1-cms12-429-g
  • 1-cms12-430-g

Kontakt

TILLACK - Glaserei und Bautischlerei GmbH
Geschäftsführer: Andreas Tillack

Stiftsweg 16
06526 Sangerhausen

Telefon: 0 34 64 - 54 56 71
Telefax: 0 34 64 - 54 56 73

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Laden/Büro

Mo, Di, Do: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mi, Fr: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sa: nach Vereinbarung

 

Glasnotdienst

Ihr Anruf auf unsere Festnetznummer wird (außerhalb der Geschäftszeiten) per Rufumleitung zu einem Mitarbeiter weitergeleitet. Bitte hinterlassen sie unbedingt ihren Namen und ihre Rufnummer auf der Mailbox.

0 34 64 - 54 56 71

Beachten Sie auch bitte folgende Informationen zu unserem Glasnotdienst!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok