Hergestellt in Sangerhausen!

EGE verwendet seit über 30 Jahren ausschließlich hochwertige Kunststoffe von Kömmerling, dem europäischen Marktführer für Kunststoff-Fensterprofile. Die Profile bestehen aus hochschlag-zähem, wetter- und lichtbeständigem, voll recyclingfähigem PVC. Durch die Neigung des glatten und damit pflegeleichten Falz-grundes zur Fensteraußenseite wird Feuchtigkeit rückstaufrei abgeleitet. Jedes Fenster kann werkseitig mit einem wärmege-dämmten Fensterbankanschlussprofil ausgestattet werden, das passend zur jeweiligen Art der Fensterbank montiert wird.

Eigens von EGE entwickelt: Die Gehrungen sind mittels stabiler Aluminium-Druckguss-Eckverbinder dauerhaft verstanzt - das verleiht der Eckverbindung ein Höchstmaß an Steifigkeit .

Bindeglied zwischen Grundprofil und Außenschale: Die Klipsverbindung ist nicht nur stabil - durch die schwimmende Lagerung sind auch die erforderlichen Bewegungsreserven für das unterschiedliche Ausdehnungsverhalten von Kunststoff und Aluminium optimal erfüllt .

Alle EGE Komplettfenster sind in der Beschlagsnut mit einer Ab-deckung im unteren waagerechten Bereich versehen. Schmutz und Staub können so nicht in die Nut gelangen und sich dort festsetzen. Die gerade in diesem Bereich des Fensters umständliche Reinigung wird damit überflüssig.

Umlaufende, exakt abgelängte Stahlarmierungen in Blendrahmen und - konstruktionsabhängig - großen Flügelrahmen gewährleisten hohe Biegefestigkeit und Verwindungssteifigkeit. Die Armierungen sind hermetisch gegen das Eindringen von Nässe und Feuchtigkeit abgeschlossen.

Spezialdichtungen in Blendrahmen und Flügel sorgen für absolute Dichtigkeit des Fensters im geschlossenen Zustand und halten Feuchtigkeit, Staub, Lärm und Kälte zuverlässig draußen.

Kontakt

TILLACK - Glaserei und Bautischlerei GmbH
Geschäftsführer: Andreas Tillack

Stiftsweg 16
06526 Sangerhausen

Telefon: 0 34 64 - 54 56 71
Telefax: 0 34 64 - 54 56 73

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Laden/Büro

Mo, Di, Do: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mi, Fr: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sa: nach Vereinbarung

 

Glasnotdienst

Ihr Anruf auf unsere Festnetznummer wird (außerhalb der Geschäftszeiten) per Rufumleitung zu einem Mitarbeiter weitergeleitet. Bitte hinterlassen sie unbedingt ihren Namen und ihre Rufnummer auf der Mailbox.

0 34 64 - 54 56 71

Beachten Sie auch bitte folgende Informationen zu unserem Glasnotdienst!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok