Lüften. Lassen Sie Luft rein und Dampf raus, denn Ihre neuen Fenster lassen die teure Heizungswärme dort, wo sie hingehört: In Ihrer Wohnung. Wenn aber Wind, Regen und Kälte nicht mehr hereinkommen, kommen auch in Ihrer Wohnung entstehender Dampf und Feuchtigkeit nicht mehr heraus. Und Dampf entsteht bei allem, was Sie unternehmen: Beim Duschen, Schlafen und Kochen. Auch Ihre Zimmerpflanzen produzieren jede Menge Feuchtigkeit. Verfügten Ihre alten Fenster noch durch Undichtigkeit über eine ungewollte "Zwangsentlüftung", müssen Sie die Entlüftung und den Luftaustausch jetzt aktiv fördern. Lüften Sie deshalb alle Räume Ihrer Wohnung morgens etwa eine halbe Stunde bei weit geöffneten Fenstern und drehen Sie dabei die Heizungsventile zurück. Bei häufiger Raumnutzung sollten Sie die Frischluftzufuhr mehrmals täglich wiederholen. Haben Sie keine Angst vor Energieverlust: Frische Luft ist viel sauerstoffreicher als verbrauchte und heizt sich sehr schnell wieder auf.

Bitte beachten Sie auch,

  • dass Scheibengardinen, die direkt auf dem Fensterrahmen angebracht sind, keine ausreichende Luftzirkulation gewährleisten,
  • dass Sie Ihre Fenstergardinen in einem Abstand von etwa 30 cm zur Glasscheibe montieren,
  • dass Gardinen nur bis zur Fensterbank reichen sollen, wenn unter dem Fenster ein Heizkörper angebracht ist,
  • dass Ihre Möbel einen kleinen Abstand zur Wand halten, um eine gute Zirkulation der Raumluft sicherzustellen.

 

Kontakt

TILLACK - Glaserei und Bautischlerei GmbH
Geschäftsführer: Andreas Tillack

Stiftsweg 16
06526 Sangerhausen

Telefon: 0 34 64 - 54 56 71
Telefax: 0 34 64 - 54 56 73

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Laden/Büro

Mo, Di, Do: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mi, Fr: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sa: nach Vereinbarung

 

Glasnotdienst

Ihr Anruf auf unsere Festnetznummer wird (außerhalb der Geschäftszeiten) per Rufumleitung zu einem Mitarbeiter weitergeleitet. Bitte hinterlassen sie unbedingt ihren Namen und ihre Rufnummer auf der Mailbox.

0 34 64 - 54 56 71

Beachten Sie auch bitte folgende Informationen zu unserem Glasnotdienst!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.